Wie erhält man sein elektronisches Visum für die Mongolei ?

Das Visum für die Mongolei ist in der Tat eine Einreiseerlaubnis für die Mongolei. Es wird immer wichtiger und wird vom mongolischen Staat empfohlen. Viele Menschen stellen sich jedoch die Frage, wie man ein mongolisches Visum zusammenstellt. Dieser Artikel informiert Sie über alle Schritte, um ein E-Visum Mongolei zu bilden.

Sammeln Sie die für Ihr E-Visum erforderlichen Dokumente

Um Ihr elektronisches Visum Mongolei zu erhalten, müssen Sie mehrere Schritte befolgen, Besuchen Sie die Website für weitere Details. Der allererste Schritt besteht nämlich darin, einen vollständigen Antrag für ein Mongolei Visum auszufüllen. Sie müssen einige notwendige Dokumente in elektronischer Form, die Sie besitzen, zusammenstellen und an die entsprechende Website senden. 

Das wichtigste Dokument ist Ihr Personalausweis. Ihr Ausweis muss noch mindestens sechs Monate gültig sein. Er muss von guter Qualität sein und alle wahrheitsgemäßen Informationen über Ihre Identität enthalten. Als Nächstes müssen Sie das Antragsformular für ein Visum für die Mongolei in elektronischer Form verfassen. Zum Schluss müssen Sie eine Kopie der Bescheinigung Ihrer Reiseversicherung, eine Kopie der Ein- und Ausreiseflüge und ein Passfoto in Originalfarbe bei sich haben. Vergessen Sie nicht, eine Fotokopie Ihrer Staatsangehörigkeit und Ihren aktuellen Gesundheitscheck in die Unterlagen einzufügen.

Einreichung des Antrags beim Konsulat

Als Nächstes müssen Sie Ihren Antrag bei der Agentur einreichen, die Sie abonniert haben. Die elektronische Agentur, die mit verschiedenen Konsulatsabteilungen in Verbindung steht, wird Ihren Visumantrag einreichen. Die Agentur muss als Bevollmächtigter auftreten, damit Sie Ihr Mongolei-Visum kurzfristig erhalten können.

Außerdem musste die Regierung der Mongolei verschiedene Visa-Kategorien ausstellen. Das k2 für den Tourismus, das k3 für kulturelle und sportliche Reisen bis hin zum k6 für einen Transit. Die Bearbeitungszeit für ein E-Visum beträgt maximal eine Woche. Sie sind verpflichtet, Ihre Dokumente vor dem Einreichen auf der elektronischen Plattform zu scannen. Der Preis, zu dem die Rechnungen für die Leistungen hinzukommen, kann auf 51 Euro oder mehr geschätzt werden. Es ist auch wichtig zu wissen, dass der Abschluss einer Versicherung für Neuankömmlinge in der Mongolei obligatorisch ist. Diese Versicherung wird Ihre medizinischen Kosten und Ihre Rückführung während Ihres Aufenthalts übernehmen.

Lesen Sie mehr:   Wie können Sie eine Hühnersuppe nach amerikanischer Art zubereiten?